New Day, Same Shit

Wer kennt das nicht, jeden Tag früh aufstehen, sich für die Schule fertigmachen und dann macht man sich auf den Weg zum Bus oder Zug. Vielleicht ist man noch spät dran und man muss am Morgen schon das erste Mal stressen. Es ist immer der gleiche Trott, denkt man sich. Aufstehen, der Schulweg, im Bus oder Zug zwischen all den Leuten stehen, weil man wieder einmal keinen freien Platz bekam und schon fängt die Schule an. Noch ein bisschen links und rechts reden und dann startet der Unterricht auch schon. 45 Minuten da sitzen, bis es zur Pause läutet und die Uhr läuft immer langsamer. Während des Unterrichts gähnt der Ein oder Andere, manche sind topfit und strahlen über beide Ohren. Plötzlich sind es noch 2 Minuten und alle freuen sich auf die Pause. Am Ende des Schultages geht man erleichtert aus dem Gebäude, jedoch mit dem Hintergedanken, dass alles morgen wieder von vorne anfängt.

Wir haben uns gefragt, ob man einen „normalen“ Schultag interessant in einem Video darstellen kann oder ob zu viele Störfaktoren anfallen, wie zum Beispiel das verstellte Verhalten der Lehrer und Schüler.

Zu Anfang des Projektes hatten wir Bedenken, dass wir die Dreherlaubnis bei den verschiedenen Lehrern bekommen. Doch unsere Bedenken waren umsonst. Die meisten Lehrerinnen und Lehrer waren sehr offen und bereit, uns ihren Unterricht zur Verfügung zu stellen, sofern wir den ihn nicht zu gross stören. Beim Dreh im Zug, wollten wir das Persönlichkeitsrecht der Personen nicht verletzten und daher haben wir nur den Boden gefilmt. Mit musikalischer Untermalung versuchen wir, das Video aufzupäppeln und Emotionen zu vermitteln.

Aus vielen verschiedenen Teilaufnahmen haben wir ein Video zusammengeschnitten. Die Herausforderung war am Ende, den „langweiligen“ Schulalltag lustig und mit dem einen oder anderen Lacher darzustellen.

Dieser Herausforderung haben wir uns schlussendlich gestellt und ein Video aus verschiedenen Situationen zusammengeschnitten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: