Sa. Aug 8th, 2020

Das Schülermagazin der Wirtschaftsmittelschule (WMS) in Liestal

Artgerechte Tierhaltung Zoo

1 min read

Was für die Zoowärter ein Beitrag zum Artenschutz ist, sehen andere als Tierquälerei. Immer wieder wird in den Medien klar, dass nicht jeder die Tierhaltung in den Zoos unterstützt. Vermehrt wird gesagt, dass man den verschiedenen Tieren ihren Lebensraum entzieht und sie zum Schauplatz für unzählige Zuschauer missbraucht werden.

Doch inwiefern behalten die Gegner der Zoos Recht mit ihren Argumenten? Um den Fragen auf den Grund zu gehen, konnten wir den Tierwärter Roland Schweizer aus dem Zoo Basel befragen und die ständigen Vorurteile aus der Welt schaffen. Im Interview erklärt uns Roland, dass es keine Sorge um die Tiere geben muss. Sie werden weder aus ihrem ursprünglichen Lebensraum entzogen noch sollten sie sich unwohl fühlen. Die meisten Tiere werden schon in den Zoos geboren und wachsen mit den entsprechenden Umständen auf. Nicht nur müssen die Tiere täglich mehrere Kilometer für ihre Nahrungssuche zurücklegen sondern sie sind auch effektiv vor ihren Fressfeinden geschützt. Dies erhöht klar die Lebenschance und natürlich auch das Wohlbefinden der Tiere.

Du willst mehr darüber erfahren? In unserem Video erfährst du alles rund um das Wohlbefinden der Tiere in den Zoos.

More Stories

Kommentar verfassen

Copyright © All rights reserved. Newsphere by AF themes.